wir halten Sie hier auf dem Laufenden zur aktuellen Situation mit dem Corona-Virus rund um das Thema Reisen

 

Ab 01.04.2020 sind wir telefonisch von 10-15 Uhr für Sie erreichbar – per Mail rund um die Uhr!

 

**********************************************************************************************************************************************************************************

 

29.03.2020

 

Liebe JORDAN Kunden,

 

sicher sind Sie von der Coronakrise genau so überrascht worden wie wohl jeder und nicht selten glaubt man in einem falschen Film zu sein – nur um dann aufzuwachen und zu merken: „es ist real – und gleichzeitig doch so surreal!“

 

Erst einmal ein herzliches Dankeschön, dass Sie sich mit der Planung der schönsten Wochen und Tage im Jahr – Ihrem Urlaub - an JORDAN gewandt haben.

 

Noch vor vier Wochen war es undenkbar dass ein Virus die Welt lahm legt. Wie im Fluge werden aus gesunden Menschen Kranke und aus gesunden Unternehmen „hilfsbedürftige“.

Speziell Reisebüros sind von dieser Situation stark betroffen, lassen Sie mich die Situation kurz erläutern: Unser GJ beginnt im November. Von November bis Februar erwirtschaften wir 60% des Jahresumsatzes. Einem Reisebüro steht die Provision erst zu, sobald die Reise angetreten wird. Aktuell werden Reisen massenhaft storniert, das heißt ein Reisebüro geht leer aus. Vom bereits „verdienten“ Geld wurden Personalkosten, Miete, Technik usw. bezahlt. Nun werden sogar bereits vorab bezahlte Provisionen von den Reiseveranstaltern aufgrund von Absagen peu a peu  wieder abgebucht, man könnte meinen JORDAN  hat bis dato einen schlechten Job gemacht!.

 

Unsere tägliche Arbeit wird jedoch nicht weniger, ganz im Gegenteil: in den Reisebüros ist extrem viel zu tun, was zusätzlich Personalkosten verursacht . Wir betreuen gestrandete Kunden in den Zielgebieten, stornieren Reisen, buchen um und versuchen Kunden, die erst im Laufe der kommenden Monate verreisen wollen, zu beruhigen und das alles unentgeltlich. Wir sind für Sie da und das teils rund um die Uhr!

 

„Meine“ JORDAN Damen leisten auch in diesen Zeiten einen ausnahmslos tollen Rund-um Service den Sie von uns gewohnt sind! Auch wenn es in dieser Situation nicht leicht fällt - die große emotionale Verunsicherung treibt uns alle um.

Ich war noch nie stolzer auf mein Team und sende allen ein großes Dankeschön! Ausnahmslos versuchen alle mit großem Engagement und Zuversicht die Situation zu meistern, sind sie mit viel Energie und guter Laune bei der Arbeit, obwohl aktuell kein einziger Tag mit unserem eigentlichen Job, Reisen verkaufen zu tun hat. Niemand weiß, wann die weltweite Reisewarnung wieder ausgesetzt wird und die Schließung der Grenzen aufgehoben werden.

 

Warum schreibe ich Ihnen das?

Wir kämpfen! Um Ihr Recht rund um Ihre Reise und um unsere Existenz. Und zwar so lange bis die Lust aufs Reisen nach dem Wegfall von Kontakt- und Aussensperren wieder Oberhand gewinnt!

Bis dahin kommen auch wir leider nicht umhin in Kurzarbeit zugehen, um die Kosten auf ein Minimum herunterzufahren.

** Ab 01.04.2020 sind wir telefonisch von 10-15 Uhr für Sie erreichbar – per Mail rund um die Uhr! **

Leider machen es uns die Reiseveranstalter, Leistungsträger und Airlines derzeit nicht leicht, da sich die Regeln für den Umgang mit Reisen und Flügen, die von der Coronakrise betroffenen sind, zum Teil täglich – manchmal sogar stündlich – ändern.

 

Somit fällt es uns derzeit schwer, Ihnen verbindliche Aussagen zum Stand Ihrer Reisen und Flüge und der möglichen Rückabwicklung zu machen.

 

Derzeit erleben wir 3 Szenarien bei bereits abgesagten bzw. stornierten Reisen/Flügen:

  • Erstattung des kompletten oder eines Teilbetrages des Flug- oder Reisepreises
  • Ausstellung eines Gutscheins über den Flug- oder Reisepreis
  • Möglichkeit der Umbuchung der Flüge oder Reise auf einen späteren Zeitraum (Zeitraum unterschiedlich je Reiseveranstalter und Airline) zu verschieben.

 

Sofern Ihre Reise noch nicht abgesagt wurde hat der Veranstalter seine Pflicht noch erfüllt. Ihre Reisebuchung ist noch aktiv, und die Restzahlung ist lt. geschlossenem Reisevertrag zum angegebenen Termin fällig. Sollten Sie die Zahlung nicht begleichen, könnte der Veranstalter aufgrund des Zahlungsversäumnisses den Vertrag kündigen und die zum Kündigungszeitpunkt geltenden Stornokosten verlangen. Normalerweise geht Ihnen hier im Vorfeld eine Mahnung zu.

 

Sollten Sie die Reise im Moment nicht antreten wollen, Ihre Reise wurde jedoch noch nicht storniert sein, dann gibt es aktuell folgende Möglichkeiten:

  • Kostenpflichtig stornieren und lt. AGB Stornogebühren zahlen
  • Warten bis die Reise abgesagt wird, weitere Vorgehensweise siehe oben
  • Umbuchen auf einen späteren Herbst-/Wintertermin bzw. 2021 soweit möglich
  • An Verbraucherzentrale wenden, diese setzt sich dafür ein, dass Kunden Ihre Stornokosten erstattet bekommen, auch wenn sie vor der Absage storniert haben. Dies ist allerdings noch nicht durch und müsste also evtl. erstritten werden.

 

Entgegen anderslautender und schon entmutigender Medienberichte hat der Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium und Tourismusbeauftragte der Bundesregierung Thomas Bareiß vergangenen Woche ausdrücklich durch eine Sprecherin bestätigen lassen, dass eine Gutscheinlösung für Pauschalreisen noch nicht vom Tisch ist und derzeit in Abstimmung mit dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz intensiv geprüft werden

 

Wir bemühen uns mit Hochdruck die verlässlichsten Infos zu erhalten. Wir melden uns aktiv von uns aus, sobald wir Informationen über Ihre Reise oder Ihre Flüge bekommen und geben Ihnen Bescheid wie am besten weiter zu verfahren ist.

 

Wir bitten Sie um Geduld, da die Abwicklung Zeit in Anspruch nehmen wird. Aber wir tun alles, damit Sie mit der Lösung so gut es nun mal gehen wird, zufrieden sind.

 

Bitte beachten Sie, dass ich kein Rechtswissenschaften studiert habe und Ihnen somit auch keine rechtsverbindliche Auskunft geben kann! Meines Erachtens nach – und dies ist ebenfalls nur MEINE persönliche Meinung und MEIN Bauchgefühl ist der Weg der Umbuchung auf einen späteren Reisetermin, gar in 2021 sofern diese Möglichkeit zur Wahl steht aktuell die beste Lösung.

 

Aber auch bei einer Umbuchung sind die Möglichkeiten recht unterschiedlich. Ihre bestehende Anzahlung bliebe jedoch bestehen, Sie müssen sich nicht mit den o.a. Möglichkeiten auseinandersetzen. Zudem sind Sie weiterhin im Besitz einer Reisebestätigung mit Sicherungsschein, in meinen Augen besser als ein Gutschein.

 

Vielleicht fragen Sie sich, was Sie aktuell für uns tun können?

 

Unterstützen Sie Ihr JORDAN REISEBÜRO jetzt und in der Zukunft:

  • Buchen Sie Ihren Urlaub lokal und nicht online
  • Bewerten Sie uns auf Google, Facebook & Co
  • Empfehlen Sie uns weiter
  • Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub für 2021
  • Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin mit uns
  • Senden Sie uns viele positive Energien !!!!!

 

Wir wünschen Ihnen und uns allen, dass wir gut durch diese Zeit kommen und bald wieder ein Leben führen, zu dem auch das Reisen – wie wir es gewohnt sind – gehören wird.

Einen schönen Sonntag wünscht Ihnen

Gaby Schlichenmaier

und das gesamte Team von Jordan.REISEN UND MEER

 

**********************************************************************************************************************************************************************************

 

20.03.2020

Nutzen Sie den Treuebonus der TUI und sparen Sie bis zu 10% auf Ihre nächste Reisebuchung mit Abreisetermin bis 30.04.2021!

Gültig bei TUI für alle Neubuchungen ab sofort, gültig bis auf weiteres

 

Reiseziele: weltweit, Reisezeitraum: 01.05.2020 -30.04.2021, Gültig für alle TUI und airtours Neubuchungen, Nicht gültig für XTUI

 

TREUEBONUS für Flugpauschalreisen

  • 100€ ab 999€ Reisepreis pro Person
  • 75€ ab 699€ Reisepreis pro Person
  • 50€ ab 399€ Reisepreis pro Person
  • Voraussetzung: 7 Nächte Mindestaufenthalt

TREUEBONUS für Hotel Buchungen

  • 50€ ab 499€ Reisepreis pro Person
  • 25€ ab 199€ Reisepreis pro Person
  • 15€ ab 149€ Reisepreis pro Person
  • Voraussetzung: 3 Nächste Mindestaufenthalt

 

********************************************************************************************************************************************************************************

 

19.03.2020

TUI Deutschland setzt das gesamte Reiseprogramm bis einschließlich 23. April aus.

Achtung: andere Reiseveranstalter haben andere Bedingungen!

 

Nachdem das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausgesprochen hat, setzt TUI weltweit das  Reiseprogramm (inklusive Deutschland) bis einschließlich 23. April 2020 aus.

Die Reiseverträge (Pauschal- und Bausteinbuchungen) werden mit Abreise bis 23.04.2020 gekündigt.

 

Was heißt das für Sie? Sie müssen nichts aktiv unternehmen – Ihre Reise wird automatisch storniert. Wir als JORDAN. REISEN UND MEER informieren Sie sobald Ihre Reise storniert ist, dies kann seitens des Reiseveranstalters bis Mitte April dauern.

 

********************************************************************************************************************************************************************************

 

17.03.2020

Wir haben unsere telefonische Erreichbarkeit von 8-18 Uhr für Sie erweitert!

 

Liebe Kunden,

 

nachdem die Bundesregierung uns allen große Einschränkungen verordnet hat, um das Corona-Virus einzudämmen und unser Reisebüroteam Ihre Gesundheit am Herzen liegt, möchten auch wir gesund Sie durch die Krise begleiten und Sie möglichst bald wieder mit Reise-Insidertipps begeistern.

Daher findet in unserem Reisebüro aufgrund der aktuellen Situation kein persönlicher Kundenkontakt mehr statt.

 

Bitte wenden Sie sich bei Reisewünschen und Fragen zu Ihrer bereits gebuchten Reise wie folgt an uns:

 

Telefon 07141 298940                                  Mail: urlaub@reisebuero-jordan.de                

In Notfällen: 0173 8700704                           Sie erreichen uns von 8-18 Uhr

 

Wir versuchen mit allen Kräften alle Informationen zu Ihrer Buchung für Sie zu eruieren, aber in diesen Zeiten ändern sich eher stündlich als täglich Einreisebestimmungen und andere Rahmenbedingungen sowie Unternehmensentscheidungen – wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir hier auf Informationen von Reiseveranstaltern, Fluggesellschaften, Hotels und Länderregierungen angewiesen sind.

 

Es ist uns sehr wichtig, dass Sie wissen, dass wir jederzeit für Sie da sind

 

Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!

 

Ihr JORDAN Team 

 

********************************************************************************************************************************************************************************

 

16.03.2020

vorrübergehend nur per Telefon und Email erreichbar

 

Die Ausbreitung des Corona-Virus nimmt leider immer größere Ausmaße an. Wir haben uns daher entschieden, das Reisebüro für den Publikumsverkehr zu schließen. Mit diesem Schritt möchten wir jedoch einen Beitrag leisten, um die weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern – zum Schutze Ihrer und unserer Gesundheit.

 

Bitte wenden Sie sich bei Reisewünschen und Fragen zu Ihrer bereits gebuchten Reise wie folgt an uns:

 

Telefon 07141 298940                                     Mail: urlaub@reisebuero-jordan.de                

In Notfällen: 0173 8700704                              Sie erreichen uns von 8-18 Uhr

 

Es ist uns sehr wichtig, dass Sie wissen, dass wir jederzeit für Sie da sind und gerne Ihre Fragen beantworten. Wir verfolgen die Situation weltweit, um Sie bei Änderungen umgehend informieren zu können. Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle.

 

Wir freuen uns sehr, Sie in den nächsten Tagen telefonisch und per Mail bei Ihrer Reiseplanung unterstützen zu dürfen. Ihre persönliche Beratung findet jedoch nach wie vor telefonisch oder schriftlich mit gleicher Qualität statt.

 

Bitte seien Sie sicher, dass uns dieser Schritt, den persönlichen Kontakt mit Ihnen einzuschränken, nicht leichtgefallen ist!

Vielen herzlichen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie bitte gesund!

 

********************************************************************************************************************************************************************************

 

15.03.2020

 

JORDAN.REISEN UND MEER  steht für professionelle Reiseberaterinnen statt anonymer Hotlines, individuelle Beratung statt Standardprodukten sowie vor allem Rat und Hilfe in außergewöhnlichen Situationen!

 

 

Liebe Kunden,

 

eigentlich dachten wir dass die Thomas Cook Insolvenz im vergangenen Jahr nicht mehr zu toppen ist... doch wir wurden eines Besseren belehrt  - momentan bestimmen Meldungen rund um das Corona-Virus unseren Alltag, die Ereignisse überschlagen sich, nonstop gibt es neue Informationen und Reisebeschränkungen.. wir stehen stündlich vor neuen Herausforderungen!

 

Wir von JORDAN.REISEN UND MEER sind für Sie da! Wir kümmern uns um Ihre Wünsche, Belange und Sorgen. Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Um allen Anfragen persönlich gerecht zu werden, erweitern wir unsere telefonische Erreichbarkeit ab morgen, 16.03.2020 von 08 - 18 Uhr! Falls Sie aufgrund des momentan immensen Aufkommens telefonisch nicht durchkommen, schicken Sie uns gerne eine Mail - wir antworten so schnell es geht.

 

Ihre Verunsicherung hinsichtlich Ihrer gebuchten Reise können wir voll und ganz nachvollziehen. Schließlich geht es um Ihren wohlverdienten Urlaub. Unsere Empfehlung an Sie: 

 

  • Sie haben eine aktive Buchung mit Abreise in einigen Tagen: wir prüfen täglich den aktuellen Stand Ihrer Reise und informieren Sie über Änderungen und die weitere Vorgehensweise samt Rückerstattung bzw. Umbuchungsmöglichkeiten.

 

  • Sie haben eine aktive Buchung mit einer späteren Abreise: noch niemand weiß, wie es mit Reisen ab April oder später aussieht. Wir gehen aber vom besten Fall aus, d. h. von einem bis dahin wieder normalen und geregelten Ablauf. Sobald wir neue Informationen haben, melden wir uns bei Ihnen. Sollten Sie hier den Wunsch haben ggfs. auf einen späteren Termin umzubuchen melden Sie sich bei uns. Die Reiseveranstalter zeigen sich hier größtenteils kulant.

 

Mit oberster Priorität werden im Moment jedoch die Kunden behandelt, die in den Zielgebieten vor Ort sind und um Ihre Rückreise bangen! Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um dem gesamten JORDAN Team zu danken!!  Alle arbeiten unglaublich hart, um rund um die Uhr für Sie dazu sein ohne zu wissen was die Zukunft mich sich bringen wird! An dieser Stelle sei erwähnt, dass die Reisebüros erst bei Abreise der Kunden Ihre Provision verdienen – d.h. bei den momentanen Reiseabsagen fließt außer zusätzlicher Arbeit kein Geld in unsere Kassen. Trotzdem arbeiten wir unermüdlich um Ihnen den gewohnten Service zu bieten den Sie vom JORDAN Reisebüro gewöhnt sind!

Wir sind für Sie da! DANKE an das beste Team und die besten Kunden!

 

Neben all der Arbeit und den Nerven freuen wir uns aktuell sehr über Ihre online-Bewertung, z.Bsp. in Form einer Google Rezension oder auf Facebook!  Kann sein, dass Sie in den nächsten Tagen von uns auch per Mail angeschrieben werden, da Ihr DSGVO Link noch nicht bestätigt wurde. Wir benötigen unbedingt Ihr Einverständnis um weiterhin mit Ihnen in Kontakt zu bleiben.

 

Haben Sie genug von CORONA, möchten Sie sich endlich Ihrer neuen Reiseplanung widmen?

Dann vereinbaren Sie Ihren persönlichen LIVE BERATUNGSTERMIN nach Wunsch bei uns! Nutzen Sie die aktuell günstigen Preise und großzügigen Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten die für Ihr Wunschurlaubsziel gelten und gehen Sie keinerlei Risiko ein! Oder Sie verschenken einen Reisegutschein an Ihre Liebsten!

 

… im Moment sind wir noch zu den regulären Öffnungszeiten für Sie da – im Hintergrund arbeiten wir jedoch schon an der Umstellung auf Home-Office Arbeitsplätzen, sollte dies von oben angeordnet werden.

Eine Planung ist nur im hier und jetzt möglich – per Mail oder Telefonsind wir immer und jederzeit für Sie erreichbar!

 

Wir wünschen Ihnen eine virenfreie Zeit – bleiben Sie gesund – das ist das Allerwichtigste!

 

Ihre Gaby Schlichenmaier

und das gesamte Team von JORDAN.REISEN UND MEER

 

Nach oben