459050019.jpg

Aktuelles

Felsmalereien am Hua Shan. Foto: WikiCommons

Weitere UNESCO- Weltkulturerbestätten in China

Das UNECSO-Welterbekomitee hat bei seiner 40. Jahrestagung in Istanbul die Felsmalereien am Hua Shan und am Zuo Jiang Fluss, sowie das Waldgebiet und Naturreservat Shennongjia zum Weltkulturerbe erklärt. Die Felsmalereien befinden sich in der chinesischen Provinz Guangxi und das Waldgebiet liegt in der Provinz Hubei. In China gibt es inzwischen bereits 50 Natur- und Weltkulturererbestätten. Die Felsmalereien in Guangxi sind an 38 Orten entlang steiler Felswände in der Grenzregion im Südwesten Chinas zu finden und bilden das Leben und die Rituale des Luoyue-Volkes ab. Sie entstanden zwischen dem 5. Jahrhundert vor Christus und dem 2. Jahrhundert n. Chr.
Quelle: TravelNewsPort

Bay View. Foto: Playa Largo Resort

Hotelneubau auf Key Largo in Florida

Das Playa Largo Resort & Spa eröffnet im Spätsommer 2016 auf Key Largo, der nördlichsten Insel der Florida Keys - und ist dort seit 21 Jahren der erste Hotelneubau. Das Haus ergänzt die exklusive Autograph Collection von Marriott und verfügt über 144 Zimmer und Suiten, zehn Bungalows und eine Luxusvilla. Es liegt auf einem zirka sechs Hektar großen Grundstück mit direktem Zugang zum Strand. Die Entfernung vom internationalen Flughafen in Miami beträgt zirka 75 Autominuten. Zu den Einrichtungen des Resorts zählen unter anderem eine eigene Marina, mehrere Swimmingpools, Bars und Restaurants, ein Spa und Fitnesscenter.
Quelle: TravelNewsPort

Ausschnitt aus der Broschüre „Bäuerlicher Feinschmecker“. Foto: „Roter Hahn“

Kulinarische Reise durch Südtirol

Pressknödel auf dem Ritten, Spinatnocken an der Weinstraße, Kaiserschmarrn im Angesicht der Geislerspitzen. Mit Hilfe des neuen „Bäuerlichen Feinschmecker 2016/17“ können sich Fans der Südtiroler Küche durchs ganze Land schlemmen – und das mit gutem Gewissen: Denn bei seinen ausgewählten Hof- und Buschenschänken bürgt das Siegel „Roter Hahn“ für kurze Transportwege, saisonale Kost aus der Region, Zubereitung nach Originalrezepten und authentische Einrichtung. In der Broschüre präsentiert die Qualitätsmarke Genießern 40 familiengeführte, bäuerliche Gasthöfe in allen Teilen des Landes – jedes Jahr aufs Neue geprüft.
Quelle: TravelNewsPort

Phaung Daw U-Festival in Myanmar. Foto: WikiCommons

Mit Gebeco Festtage weltweit erleben

Ob das indische Pushkarfest, das britische St. Ives Festival oder das Phaung Daw U-Prozessionsfest in Myanmbar. Jedes Land hat seine Sitten und Traditionen und seine eigenen Feste. Ob Musikfestival in England, Wasserprozession in Myanmar oder traditionelles Volksfest in Indien: Auf ausgewählten Reisen besuchen Gebeco Gäste mit ihrem Reiseleiter landestypische Feste und blicken so tief in die Seele eines Volkes. Preisbeispiel: "Südengland - zum Kennenlernen", 7-Tage-Erlebnisreise ab 1.455 Euro inklusive Flüge. Die 16-tägige Studienreise "Heilige Stätten, Berge und Pilgerwege“ ab 3.995 Euro mit Flug.
Quelle: TravelNewsPort

Golfsport in Österreich. Foto: Thomas Cook

Golf in Kärnten – „All you can play“

Schon seit einigen Jahren nutzen Gäste von Thomas Cook mit dem Golfpaket „All you can play“ in Flugreisezielen wie Andalusien oder Mallorca die Möglichkeit, im Urlaub unbegrenzt Golf zu spielen. Im Sommer 2016 ist dieses Angebot nun erstmals auch in einem Autoreiseziel buchbar: Gästen des Falkensteiner Hotels & Spa Carinzia in Kärnten steht der nahe gelegene 18-Loch-Platz Nassfeld Golf im Gailtal zur Verfügung. Der 2009 eröffnete Golfplatz ist mit zumeist breiten Fairways großzügig angelegt und liegt eingebettet zwischen den Karnischen und Gailtaler Alpen. Drei Übernachtungen mit Halbpension und „All you can play“-Paket kosten ab 267 Euro pro Person.
Quelle: TravelNewsPort

Ihre Ansprechpartnerin

in AspergCarina SchneiderTel.: 07141 298940Fax: 07141 2989470carina.schneider@reisebuero-jordan.de

in Remseck (Aldingen)Stephanie WöhlkeTel.: 07146 287760Fax: 07146 287780stephanie.woehlke@reisebuero-jordan.de

Nach oben