459050019.jpg

Aktuelles

Das Sandy Beach Hotel und Family Suites (vier Sterne) in Marmari auf Kos. Foto: Neckermann Reisen

Griechenland – was sonst?

Die Vielfalt Griechenlands stellt Neckermann Reisen in der neu erschienenen Broschüre „Griechenland was sonst“ vor und spricht damit Urlauber an, die noch auf der Suche nach dem passenden Reiseziel für den Sommer sind. Auf 24 Seiten erfahren Leser neben den fünf Dingen, die ein Urlauber in Griechenland definitiv gesehen habe sollte, auch die fünf schönsten Instagram Spots, besonders schöne Feste und Festivals sowie Rezeptempfehlungen für typisch griechische Gerichte kennen. Zusätzlich werden mehrere der kleinen und größeren Inseln Griechenlands mit exklusiven Geheimtipps vorgestellt. Mehr Infos und die passenden Reiseangebote dazu hat Ihr Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort

Quer durch den Himalaya geht es für die Gäste von Marco Polo. Foto: Getty Images

Neue Entdeckertour durch den Himalaya

Das soll Bier sein? Was die Marco Polo Gäste da in ihren Bechern haben, sieht eher aus wie Milch. Fruchtig, süß … das tibetische Reisbier Chang hat sein ganz besonderes Aroma. Wie die Tibeter ihr Reisbier brauen erfährt das Entdeckerteam der neuen Marco Polo Reise „China – Tibet – Nepal: Overland durch den Himalaya“. In 18 Tagen geht es durch durch China, Tibet und Nepal sowie quer durch ein legendäres Hochgebirge. Dabei erleben die Gäste nicht nur kulinarische Abenteuer. Gleich beim Reisestart in China etwa begegnen sie Sichuans Maskottchen: Pandabären. Die Strecke nach Tibet wird im Zug zurückgelegt. Reisepreis: ab 3.199 Euro.
Quelle: TravelNewsPort

Dertour hat das Segelschiff Star Flyer für eine Kreuzfahrt durch die nördlichen Kleinen Antillen gechartert. Foto: Star Clippers

Segelkreuzfahrt durch die Kleinen Antillen

Unter weißen Segeln durch die Karibik: Vom 21. bis 29. März 2020 chartert Dertour den viermastigen Luxussegler Star Flyer exklusiv für seine Gäste. Die Kreuzfahrt in der Karibischen See führt von St. Maarten über das kleine Eiland Saba nach Dominica, eine der unberührtesten Inseln der gesamten Karibik mit üppigem Regenwald. Am Folgetag ankert die Star Flyer vor der Inselgruppe Les Saintes, die berühmt ist für ihre malerischen Buchten und makellosen Karibikstrände. Guadeloupe, Antigua und Saint-Barthélemy sind weitere Stationen der Segelkreuzfahrt. Die Kreuzfahrt lässt sich ideal mit einem anschließenden Badeaufenthalt auf St. Maarten kombinieren.
Quelle: TravelNewsPort

Die La Belle des Océans ist für Croisi Europe als zweites Hochseeschiff im Einsatz. Foto: Croisi Europe

Zweites Hochseeschiff für Croisi Europe

Croisi Europe hat ein zweites Hochseeschiff erworben, das künftig unter dem Namen La Belle des Océans neues Flaggschiff der Flotte wird. Die ehemalige Silver Discoverer hat Platz für bis zu 120 Passagiere in 60 geräumigen Suiten, allesamt mit Meerblick. Schon ab Herbst 2019 wird das luxuriöse Schiff, das aufgrund seiner Bauart außergewöhnliche Routen befahren kann, für Croisi im Einsatz sein. Bis zum Sommer 2020 stehen einige der schönsten Kreuzfahrt-Ziele in Asien, dem Mittleren Osten, im Mittelmeer und Atlantik im Programm. Von Juni bis Herbst 2020 fährt die La Belle des Océans auf 11-tägigen Kreuzfahrten auf dem St. Lorenz Strom und Lake Ontario.
Quelle: TravelNewsPort

In Lissabon starten die 10-tägigen Touren mit der World Voyager zu den Highlights der Iberischen Halbinsel. Foto: Nicko Cruises

Iberische Höhepunkte mit der World Voyager

Auf den Mittelmeerkreuzfahrten in der Saison 2020 entdecken die Reisenden mit der World Voyager von Nicko Cruises die Iberische Halbinsel mit ihren andalusische Landschaften und traditionsreichen Städten. Die Kreuzfahrt beginnt in der quirligen Metropole Lissabon und führt über die Küstenstädte Portimão, Lagos und Sages durch den Guadalquivir bis hinein in das historische Herz von Sevilla. Eine Besonderheit, denn nur wenige, kleine Kreuzfahrtschiffe dürfen hier fahren. Über Gibraltar geht es weiter ins andalusische Málaga mit Ausflug nach Granada zur berühmten Alhambra. Nach einem Inselhopping auf den Balearen endet die Reise in Barcelona.
Quelle: TravelNewsPort

Ihre Ansprechpartnerin

Carina SchneiderTel.: 07141 298940Fax: 07141 2989470carina.schneider@reisebuero-jordan.de

Nach oben